Return to site

Was das Virus mit uns macht...

 

Oder wir mit ihm!

Zeiten wie diese können verunsichern.
Darüber möchte ich heute schreiben.

Wir entscheiden uns in der Minerva-Lounge ganz bewusst, dass wir unsere Veranstaltungen weiterhin aktiv durchführen. Meistens sind 6-8 Personen anwesend,
das scheint uns überblickbar und sicher zu sein.
💎
Trotzdem sind uns natürlich auch alle Massnahmen wichtig, die der gesunde Menschenverstand sowieso erkennt:
♡ Richtiges und regelmässiges Händewaschen
♡ Genügend Platz für alle Teilnehmer*innen
♡ Desinfektionsmittel
♡ Wir räuchern zudem unsere Räume regelmässig und nutzen hochwertige ätherische Öle.
💎
Ich schreibe dies heute, weil die Frage aufkam, ob unsere Workshops noch stattfinden.
Ja, das tun sie, und wir haben bisher keine einzige Teilnehmer-Absage erhalten.
💎
Wir sind uns bewusst, dass unsere Erde in einer grossen Transformation steckt. Und Transformationen sind nie einfach. Mir persönlich hilft es, dass ich mich:
♡ Regelmässig in der Natur aufhalte und bewege
♡ Gesund ernähre
♡ Bewusst durchatme, gerade in Zeiten mit erhöhter Anspannung
💎
Insbesondere dieser letzte Punkt, die Atmung, bringt mich schnell in einen Zustand von Meditation. Dort spüre ich auch immer wieder die Verbundenheit mit allem.
Es beruhigt, es entspannt, es macht glücklich und frisch.
Wir werden neu in unseren Workshops neben all den Online-Tools und der Wissensvermittlung gelegentlich auch ein anderes "Tool" einfliessen lassen, nämlich eine Übung zu:
Connection:
Wir sind immer und überall connected, dank unserer Smartphones.
Doch sind wir auch "connected" mit uns selbst? Mit unserem Bewusstsein wach unterwegs?
In Kontakt mit uns selber und unserem wahrhaftigen Ausdruck?

Da es mir schon lange ein Anliegen ist, Frauen auf dem Weg in authentische Sichtbarkeit und Erfolg zu führen, werde ich nun (endlich!), in den Workshops auch eine Meditation oder Übung hinzuzufügen, die genau unsere eigene, innere "Connection" stärken wird.


Ich gebe zu, das hatte mich bisher in den Instagram Workshops nur ausnahmsweise getraut :)
Doch es ist genau, was wir in Virenzeiten brauchen.

Innere Ruhe.

Da es mir schon lange ein Anliegen ist, Frauen auf dem Weg in authentische Sichtbarkeit und Erfolg zu führen, werde ich nun (endlich!), in den Workshops auch eine Meditation oder Übung hinzuzufügen, die genau unsere eigene, innere "Connection" stärken wird.

Ich gebe zu, das hatte mich bisher in den Instagram Workshops nur ausnahmsweise getraut :)
Doch es ist genau, was wir in Virenzeiten brauchen.

Innere Ruhe.

In diesem Sinne wünsche ich Euch von Herzen alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen!

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK