Zurück zur Website

Verkaufen auf Instagram

 

5 Fehler - woran es liegen kann, wenn bei Dir auf Instagram niemand kauft

Gestern hatte ich eine spannende Beratung. Darin wurde mir eine Frage gestellt, die immer mal wieder auftaucht und wo offenbar viel Verwirrung herrscht:

"Warum verkaufe ich nichts über meinen Instagram-Kanal? Was mache ich falsch?"

Darum schreibe ich dazu nun mal einen Blogartikel. Es geht darum, mit ein paar Missverständnissen aufzuräumen und zu erklären, warum es vielen Business-Accounts auf Instagram nicht gelingt, Käufe oder Buchungen zu generieren. 

Wenn Du auch viel Zeit in Social-Media investierst und findest, bei Dir sollte mehr dabei rausschauen, dann lies hier unbedingt weiter. Denn es ist definitiv frustrierend, wenn Du viel Content erstellst, Dir wirklich Mühe gibst, aber niemand klickt dann auf deine Webseite! Woran also kann es liegen? 

Folgende 5 Gründe fallen mir ein:

1) Instagram ist ein SOZIALER Medienkanal

Es geht also um das Zwischenmenschliche. Um deine Einzigartigkeit. Es geht darum, Emotionen zu wecken und zu transportieren. Instagram ist nicht in erster Linie ein Verkaufskanal! Das verstehen viele nicht. Ich verstehe Instagram so, dass man/frau sich auf dieser Plattform authentisch zeigen und allenfalls mit ihrem Business auch positionieren kann. Im Idealfall klicken die Interessenten dann weiter auf die Webseite. Dort geschieht dann der Kauf. 

Doch wann klickt jemand auf deine Webseite? Wann und wie weckst Du Interesse und Emotionen auf Instagram?

Die Antwort ist, und das ist wohl gleich das Hauptproblem bei vielen Menschen: Wenn DU DICH zeigst. Regelmässig. 

Du kannst noch so viele tolle Blogartikel, Gratistipps und was weiss ich was posten - wenn DU DICH nicht regelmässig zeigst, entsteht kaum Emotion beim Gegenüber. Es entsteht kaum Bindung. Ich finde ehrlich gesagt, wenn Du dich versteckst, dann kannst Du dir auch den Aufwand sparen, viel Content zu produzieren.

Ich höre oft von Menschen, die mir noch nie begegnet sind, aber mir online folgen: "Ich habe das Gefühl, dass ich Dich kenne". Warum ist das so? Weil ich mich vielseitig zeige, in Fotos und in Videos. Man kann sich von mir ein besseres Bild machen, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Menschen kennen meine Mimik, Gestik, Stimme. Das weckt Vertrauen. 

Dein TO DO: 

-> Zeig Dich. Und zwar authentisch. Menschlich. Berührbar. Echt. Einzigartig. 

->  Nutze Storys und Videos! Regelmässig!

->  Frage Dich, welche Emotionen Du wecken möchtest. Poste entsprechenden Content!

Unser Hinweis:

In unseren Instagram-Marketing-Seminaren, die jeden Monat stattfinden, gehen wir unter anderem auch der hochspannenden Frage nach den Emotionen nach. Wir schauen, mit welchen Emotionen und mit welchem Content Du Interesse weckst. Und wir erstellen eine darauf abgestimmte Content-Strategie. Alle Infos dazu hier.

-> Dieser hier aufgeführte Grund ist mit Abstand der wichtigste Grund, wenn Du nichts verkaufst! Doch es gibt noch weitere. Etwa folgender:

2) Quantität und/oder Qualität deiner Follower stimmen nicht. 

Beides ist wichtig! Es geht nicht darum, möglichst viele Follower zu gewinnen. Wenn diese nämlich nicht zu Dir passen, bringen Dir auch 10'000 Follower überhaupt nichts. Darum lege bitte Wert auf die Qualität. Du willst, dass diese Menschen sich für deine Inhalte interessieren. Interagiere mit ihnen. Produziere Inhalte, die sie spannend finden. Führe Umfragen durch. 

Doch auch die Quantität ist wichtig. Mit wenigen hundert Followern ist es nun mal schwieriger, etwas zu verkaufen, als mit Tausenden. Darum merke Dir, dass es wirklich auf Qualität UND Quantität ankommt.

Dein Ziel sollte sein, Dir eine Community aufzubauen. Und erst dann wird verkauft. Wie geht das? Beispielsweise mit folgenden Punkten:

Dein TO DO: 

->  Interagiere mit deinen Followern. Frage Dich, was Du und deine Zielgruppe gemeinsam habt und poste entsprechende Inhalte. Oder frag direkt bei den Followern nach, was sie interessiert!

->  Führe Umfragen durch in deinen Storys. 

->  Stelle Fragen in deinen Beiträgen und fordere auf, diese zu beantworten.

->  Gehe live, nutze IGTV und Reels.

Unser Hinweis:

Wir haben seit kurzem ein super beliebtes Follower-Abo. Damit wächst deine Followerschaft qualitativ UND quantitativ. Für 225.- pro Monat interagieren wir für Dich und Du gewinnst ca. 50-90 Follower - pro Woche! Menschen, die zu Dir passen und mit Dir interagieren.